Finde hier mit unserer Hilfe ein Wettbüro in Oldenburg in deiner Nachbarschaft

Im Nordwesten Niedersachsens liegt Oldenburg. Das Herz des ehemaligen Herzogtums Oldenburg markiert den Übergang des Großraum Bremens nach Ostfriesland. Wie jeder Oldenburger bestätigen kann, merkt man dies der Stadt auch an, wenn es um die Unterstützung von Sportvereinen geht. Fußballerisch sind die Oldenburger beispielsweise zwar sehr stolz auf ihren ortsansässigen VfB, aber ihr Herz schlägt doch für den in der Nachbarstadt beheimateten SV Werder Bremen. Beim Basketball sind die Oldenburger hingegen ganz und gar Lokalpatrioten und drücken dem heimischen Bundesligisten EWE Baskets die Daumen.

Oldenburg ist im besten Sinne eine sportverrückte Stadt. Dies hat nicht zuletzt den Grund, weil hier zahlreiche Studenten leben. Rund 20 Prozent der Bevölkerung besucht entweder die Carl von Ossietzky Universität oder die Jahe Hochschule, um hier zu akademischen Ehren zu kommen. Durch die Popularität des Sports stehen auch Sportwetten bei zahlreichen Oldenburgern hoch im Kurs. Vermutlich geht es dir ähnlich. Allerdings weißt du bislang nicht, wo du in der Stadt an der Hunte deine Leidenschaft ausleben kannst. Keine Sorge: Bei dieser Aufgabe helfen wir dir. Mit unserer Hilfe findest du ein Wettbüro in der Nähe.

Tipico Wettbüros in Oldenburg

Tipico Logo Tipico Oldenburg Bremer Str. 54, 26135, 11:00 – 22:00 Uhr DETAILS
Tipico Logo Tipico Oldenburg Cloppenburger Str. 254, 26133, 11:00 – 22:00 Uhr DETAILS
Tipico Logo 100% bis zu 100€ Bonus Jetzt 100€ einzahlen und mit 200€ wetten! ZUM ANGEBOT
Tipico Logo Tipico Oldenburg Nadorster Str. 84, 26123, 11:00 – 21:00 Uhr DETAILS
Tipico Logo Tipico Oldenburg Wallstraße 25, 26122, 11:00 – 22:00 Uhr DETAILS

Andere Wettbüros in Oldenburg

Bet3000 Logo Bet3000 Oldenburg Nadorster Str. 30, 26123 Oldenburg, 10:00 – 23:00 DETAILS
Wettbüro Logo Wettmeister Oldenburg Nadorster Str. 80, 26123 Oldenburg DETAILS
Wettbüro Logo World of bets Oldenburg Nadorster Str. 50, 26123 DETAILS

Unsere Karte: Alle Wettshops in Oldenburg auf einen Blick

Sicher hast du bereits gesehen, dass wir eine Karte von Oldenburg auf diese Seite eingefügt haben. Wir empfehlen dir, diese in einem neuen Tab bzw. einem neuen Fenster zu öffnen, um sie so in voller Größe anzeigen lassen zu können. Hier siehst du nun alle Wettbüros in Oldenburg auf einen Blick. Jede Stecknadel steht für einen entsprechenden Shop. Links neben der Karte hast du zudem die Möglichkeit, die Ergebnisse zu filtern. Dies bedeutet, hier kannst du bestimmte Buchmacher an- und abwählen. Interessierst du dich beispielsweise nur für Wettbüros in Oldenburg, die von Tipico betrieben werden, kannst du dies hier einstellen.

Die Öffnungszeiten der einzelnen Oldenburger Wettshops bekommst du von uns natürlich ebenfalls. Hierfür ist die tabellarische Auflistung gedacht, die du direkt oberhalb der Map siehst. Hier findest du übrigens auch den zusätzlichen Button mit der Aufschrift „Details“. Für den Fall, dass wir spezielle Informationen über ein Wettbüro in Oldenburg besitzen, werden diese hier vermerkt.

Allgemeine Infos zu Oldenburg

Oldenburg hat rund 167.000 Einwohner und liegt wie erwähnt in Niedersachsen. Die offizielle Bezeichnung der Stadt ist für Nicht-Einheimische etwas gewöhnungsbedürftig. Sie lautet Oldenburg (Oldb). Die merkwürdige Abkürzung in der Klammer ist deshalb notwendig, um das niedersächsische Oldenburg von dem kleinen Dorf Oldenburg abzusetzen, das in Schleswig-Holstein beheimatet ist. Oldenburg ist zudem eine der Hauptstädte der Metropolregion Bremen-Oldenburg sowie des Regierungsbezirks Weser-Ems.

Berühmte Persönlichkeiten aus Oldenburg

  • Karl Jaspers (geboren am 23. Februar 1883): Dieser Oldenburger war einer der bekanntesten Psychiater und Philosophen weltweit. Er gilt beispielsweise als einer der bedeutendsten Vertreter der Existenzphilosophie. Bis zum heutigen Tag erinnern viele kulturelle Einrichtungen in Oldenburg an ihn – beispielsweise das Karl-Jaspers-Haus.

 

  • Ulrike Meinhof (geboren am 7. Oktober 1934): Auf diese Tochter ist Oldenburg deutlich weniger stolz als auf Karl Jaspers. Meinhof war ursprünglich Journalistin, wandelte sich dann aber zur politischen Aktivistin und wurde schließlich Terroristin. Sie war eine der führenden Köpfe der sogenannten „Rote Armee Fraktion“ (RAF). Diese trug nicht umsonst den Beinamen „Baader-Meinhof-Gruppe“.

 

  • Klaas Heufer-Umlauf (geboren am 22. September 1983): Dieser Oldenburger hat Karriere als Fernsehmoderator gemacht. Dabei ist er vor allem im Zusammenspiel mit seinem Moderationspartner „Joko“ Winterscheidt bekannt. Heufer-Umlauf moderierte beispielsweise die Sendungen „MTV Home“, „neoParadise“ oder auch den „Circus HalliGalli“.

 

  • Florian Bruns (geboren am 21. August 1979): Dieser Oldenburger hat den Fußball genutzt, um Karriere zu machen. Er spielte dabei für Teams wie den SC Freiburg, Alemannia Aachen oder den FC St. Pauli. Nach seiner aktiven Karriere ist der ehemalige deutsche U21-Nationalspieler „an die Außenlinie“ gewechselt. Er arbeitete in den Profi-Trainerstäben der Bundesligisten Werder Bremen sowie SC Freiburg.

 

  • Hans Jörg Butt (geboren am 28. Mai 1974): Butt ist wohl der beste Fußballer, der aus Oldenburg stammt, Bekannt wurde er weltweit als Torwart. Nach vier Jahren für den VfB Oldenburg wechselte Butt 1997 zum Hamburger SV in die Bundesliga. Von hier ging es weiter zu Bayer 04 Leverkusen. Anschließend schloss er sich Benfica Lissabon an und wechselte dann für fünf Jahre zum FC Bayern München. Butt durfte auch einige Male für die deutsche Nationalmannschaft spielen. So war er beispielsweise Teil des Kaders, der 2010 in Südafrika Platz 3 erreichte.

–> Du interessierst dich für weitere Wettbüros in deiner Nähe? Hier gehts zu allen Wettbüros in Niedersachsen.