Wettbüro in Neubrandenburg finden

Neubrandenburg ist zwar die drittgrößte Stadt Mecklenburg-Vorpommerns, aber eigentlich ist es nicht sonderlich groß. Gerade einmal etwas mehr 64.000 Menschen leben hier an den Ufern der Mecklenburger Seen. Sport steht trotzdem sehr hoch im Kurs – sowohl aktiv wie auch passiv.

Beispielsweise der Radsport und das Segeln sind regelmäßig mit Profi-Veranstaltungen zu Gast. Der Fußball gehört natürlich ebenfalls zu den großen Leidenschaften der Neubrandenburger – einen eigenen Profi-Verein haben sie allerdings nicht.

Sportwetten gewinnen zudem eine immer größere Popularität in der Stadt. Wir möchten dir als Liebhaber dieser tollen Freizeitbeschäftigung helfen. Wir zeigen dir, wie du ein Wettbüro in Neubrandenburg bei dir in der Nähe finden kannst – und dies auch noch schnell sowie einfach.

Tipico Wettbüros in Neubrandenburg

Tipico Logo Tipico Neubrandenburg Juri-Gargarin-Ring 17, 17036 Neubrandenburg, 11:00 – 23:00 Uhr DETAILS
Tipico Logo Tipico Neubrandenburg Woldegker Straße 2-6, 17033 Neubrandenburg, 11:00 – 23:00 Uhr DETAILS
Tipico Logo 100% bis zu 100€ Bonus Jetzt Neukunden-Bonus abholen! ZUM ANGEBOT

Andere Shops in Neubrandenburg

Cashpoint Logo Cashpoint Neubrandenburg Woldegker Straße 27, 17033 Neubrandenburg, 10:00 – 22:00 Uhr DETAILS

Unsere Karte zeigt dir alle Wettbüros in Neubrandenburg in der Nähe

Sicher hast du bereits die Map entdeckt, die sich hier auf dieser Seite befindet. Es handelt sich um eine Karte von Neubrandenburg. Wir haben auf dieser alle Wettbüros in der Stadt vermerkt. Für dich bedeutet das: Suche einfach die Markierung, die sich am nächsten an deinem Zuhause befindet. Schon weißt du, wo sich Wettbüros in der Nähe befinden.

Vielleicht hast du einen speziellen Buchmacher, bei dem du spielen möchtest. Unsere Karte ist auch hierauf vorbereitet. Du findest in der vergrößerten Version der Map die Option links neben der Karte, einzelne Buchmacher an- und abzuwählen. Auf diese Weise kannst du dir nur die Markierungen für die Wettshops in Neubrandenburg einblenden lassen, die dich auch wirklich interessieren.

Die tabellarische Aufstellung, die sich ebenfalls hier auf der Seite befindet, ist dazu gedacht, dass du die Öffnungszeiten des Wettbüros in Neubrandenburg in deiner Nähe finden kannst. Über die Map findest du die Adresse – über die tabellarische Aufstellung weißt du, wann der Shop seine Pforten für dich öffnet. Somit hast du alles, was du brauchst.

Wie kommen die Markierungen auf die Karte?

Eingetragen haben wir alle Wettbüros in Neubrandenburg, die man uns entweder empfohlen hat oder die wir selbst kannten. Es kann natürlich sein, dass die Liste damit aber noch nicht vollständig ist. Solltest du ein Wettbüro in Neubrandenburg kennen, dass es nicht auf unsere Karte geschafft hat, wäre es super, wenn du uns aushilfst.

Schicke uns bitte eine Mail an info@wettbuero-finden.com und vermerke hier den Betreiber, die Öffnungszeiten, die Adresse und was du sonst noch so weißt, was für andere Wettfreunde von Interesse ist.

Interessant können möglicherweise auch folgende Filialen in der Umgebung sein:

Kein Wettbüro gefunden? Nicht verzweifeln – wir haben die Lösung

Leider können wir nicht in jedem Fall versprechen, dass du ein Wettbüro in Neubrandenburg findest, das wirklich ausreichend nahe an deinem Wohnort liegt, damit du es stressfrei erreichen kannst. Glücklicherweise haben wir für eine solche Situation ebenfalls eine Idee in der Hinterhand.

Spiele doch einfach online. Hierfür bietet sich beispielsweise Bet3000 an. Tausende von Einzelwetten und ein großzügiger Willkommensbonus warten auf dich – du musst dafür nicht einmal einen Fuß vor die Tür setzen.

Bekannte Fußballer aus Neubrandenburg

  • Tim Borowski:

Der Mittelfeldspieler wurde am 2. Mai 1980 in Neubrandenburg geboren. Hier spielte er auch erst in der Jugend, bevor er 1996 zu Werder Bremen wechselte. Bei den Hanseaten schaffte Borowski im Jahr 2000 den Durchbruch als Profi und konnte sich einen Stammplatz erobern.

Nur zwei Jahre später wurde er erstmals in die deutsche Nationalmannschaft berufen, für die er bis 2008 insgesamt 33 Spiele macht. Borowski wurde bei der WM 2006 mit Deutschland Dritter und zwei Jahre später Vize-Europameister. 2008 verließ er Bremen, um sich für ein Jahr dem FC Bayern München anzuschließen. Hier wurde er allerdings nicht glücklich und kehrte deshalb 2009 zum SV Werder zurück.

Seine aktive Karriere beendete er 2012 an der Weser und durchlief anschließend eine Management-Ausbildung bei den Bremern. Dabei entdeckte er allerdings, dass er sich doch mehr für die Trainerlaufbahn begeistern konnte. 2017 sattelte Borowski deshalb um. Erst war er kurzzeitig Co-Trainer der U17 des SV Werder, inzwischen ist er Assistent von Florian Kohfeldt bei den Profis.

  • Tobias Jänicke:

Der Offensivspieler wurde am 16. März 1989 in Neubrandenburg geboren. Hier begann er auch im zarten Alter von fünf Jahren mit dem Jugendfußball. Bereits 2003 verpflichtete ihn dann aber Hansa Rostock, wo er auch den Durchbruch als Profi schaffen sollte.

2012 zog er weiter zu Dynamo Dresden und anschließend zum SV Wehen Wiesbaden. 2015 kehrte er für zwei Jahre zu Hansa Rostock zurück, bevor sich Jänicke 2017 dem 1. FC Saarbücken anschloss. Für Deutschland lief er einmal in der U20 auf – dies war im Jahr 2010.

>> Zurück zu allen Wettshops in Mecklenburg-Vorpommern