Wettbüros Münster

Münster ist eine Stadt, die auf eine große und stolze Geschichte zurückblickt. Hier wurde beispielsweise der westfälische Frieden im Jahr 1648 geschlossen, der den furchtbaren 30-jährigen Krieg beendete. Noch heute sind die Zeugnisse dieser besonderen Historie überall in Münster sichtbar.

Inzwischen hat sich die rund 310.000 Einwohner starke Stadt jedoch weiterentwickelt: Als eine der größten Studentenstädte Deutschlands ist Münster beispielsweise sehr jung – und sportverrückt. Nirgendwo sonst in der Bundesrepublik ist die Dichte an Fahrrädern beispielsweise so groß wie in Münster. Entsprechend hoch stehen bei den Münsteranern auch Sportwetten im Kurs.

Vermutlich bist du deshalb hier: Du suchst nach einem Wettbüro in der Nähe, weißt aber nicht, wo du es finden kannst. Mach dir keinen Stress mehr – wir helfen dir.

Finde ein Wettbüro in Münster in der Nähe

Hier sind alle Wettbüros der Stadt aufgelistet:

Tipico Wettbüros in Münster

Tipico LogoTipico MünsterHammer Straße 64, 48153 MünsterDETAILS
Tipico LogoTipico MünsterSteinfurter Straße 19, 48149 MünsterDETAILS
Tipico Logo100% bis zu 100€ BonusHier geht’s zum Tipico Online-Bonus!ZUM ANGEBOT
Tipico LogoTipico MünsterTheißingstraße 11, 48153 MünsterDETAILS
Tipico LogoTipico MünsterBremer Platz 8, 48155 MünsterDETAILS

Andere Wettbüros in Münster

Bet3000 LogoBet3000 MünsterAlbersloher Weg 1, 48155 MünsterDETAILS
Wettbüro MyBet LogoMybet MünsterGrevener Straße 224, 48159 MünsterDETAILS
Wettbüro LogoTipbet MünsterWestfalenstraße 137, 48165 MünsterDETAILS
XTiP Wettbüro LogoXTiP MünsterCatharina-Müller-Straße 7, 48149 MünsterDETAILS
Wettbüro LogoWorld of Bets Münster GeistFriedrich-Ebert-Straße 22, 48153 MünsterDETAILS

Alle Wettbüros in Münster ansehen

Wir haben uns gedacht, dass es der einfachste Weg ist, dir zu zeigen, wo sich Wettbüros in Münster befinden, wenn wir einfach eine Karte anlegen. Dies haben wir in Google Maps getan, weil du das System vermutlich kennst und dich deshalb einfach zurechtfinden kannst.

Weiter unten auf dieser Seite siehst du die Map. Wir empfehlen dir, die Karte in einem neuen Tab in voller Größe zu öffnen. Das ist einfach übersichtlicher. Jede der Stecknadeln in der Karte steht für ein Wettbüro in Münster.

Für dich wird es dann also ganz einfach. Du musst nur die Nadel suchen, die möglichst nahe an deiner Heimatadresse liegt. Und schon weißt du, wo sich das nächste Wettbüro in Münster in deiner Nähe befindet. Was du natürlich noch brauchst, sind die Öffnungszeiten. Auch damit können wir dir helfen: Du findest hier auf dieser Seite eine Liste aller Wettshops in Münster.

Such hier das Wettbüro heraus, für das du dich interessierst. Jetzt siehst du nicht nur noch einmal die genaue Adresse, sondern auch die Öffnungszeiten. Falls wir noch mehr über den Shop wissen, haben wir dies im Bereich „Details“ hinterlegt. Ein Klick auf den entsprechenden Button kann sich also auch noch lohnen.

Wenn du direkt nach einem Tipico Wettbüro in Münster suchst, könnte dir die verlinkte Seite ebenfalls weiterhelfen.

Du hast kein Wettbüro in Münster gefunden?

Es kann natürlich sein, dass du kein Wettbüro in Münster gefunden hast, dass dir nahe genug an deiner Adresse liegt. Vielleicht ist auch einfach irgendwann das Wetter so schlecht, dass du keine Lust hast, auch nur einen Fuß vor die Tür zu setzen.

Auch in diesem Fall wollen wir dich nicht ohne gute Idee entlassen. Spiele doch einfach online. Nimm als Beispiel Tipico: Bei diesem Buchmacher bekommst du online Zugriff auf Tausende von Wettmärkten. Zudem kannst du einen Willkommensbonus von bis zu 100 Euro abstauben – von deiner Couch aus. Im Wettshop geht das nicht.

Bekannte Fußballer aus Münster

  • Helmut Kalthoff:

Der Trainer wurde am 24. April 1948 in Münster geboren. Als Spieler schaffte er es nie in den Profi-Bereich, dafür aber nach seiner aktiven Karriere. Er begann dabei allerdings als Funktionär bei Preußen Münster, bevor 1973 als Co-Trainer zum VfL Osnabrück wechselte.

1975 übernahm er die Mannschaft kurzzeitig als Interimslösung, bevor er Cheftrainer von Bad Pyrmont wurde. Danach kehrte er noch zwei Mal als Cheftrainer zu Osnabrück zurück, bevor er 1986 Hannover 96 als Interimstrainer übernahm. Es war seine letzte Tätigkeit als Coach. Anschließend war Kalthoff kurzzeitig Manager des SV Darmstadts und ist seitdem als Berater tätig.

  • Klaus Filbry:

Der Fußball-Funktionär wurde am 9. Januar 1967 in Münster geboren. Selbst Fußball spielte Filbry für Wigan Athletic (damals in der dritten Liga) sowie für die Amateure des 1. FC Nürnberg sowie für Jahn Forchheim.

Zeitgleich studierte er Betriebswirtschaftslehre und machte einen Abschluss als Sportökonom. Er arbeitete lange für Adidas, bevor er 2009 in den Profi-Fußball wechselte. Er übernahm bei Werder Bremen im Jahr 2009 den Posten als Geschäftsführer für Finanzen und Marketing. Seit 2012 ist er zudem der Vorsitzende der Geschäftsführung der Bremer.

  • Jens Bäumer:

Der Mittelfeldspieler wurde am 9. August 1978 in Münster geboren. Bäumer ist der Prototyp eines Straßenfußballers. Er spielte in der Jugend nur für Amateurmannschaften, bevor er schließlich entdeckt wurde. Der Karlsruher SC verhalf ihm als Profi zum Durchbruch. Nach drei erfolgreichen Jahren im Badischen wechselte er 2000 zu Borussia Mönchengladbach.

In drei Jahren bei den Fohlen kam er allerdings nur auf drei Einsätze. Er wechselte deshalb in seine Geburtsstadt zu Preußen Münster, wo er drei Jahre blieb. Über die Stationen Ahlen und Süchteln landete Bäumer schließlich wieder in Gladbach, wo er von 2012 bis 2014 für die zweite Mannschaft spielte. Inzwischen ist er Trainer im Jugendbereich.

>> Hier alle Wettbüros in Nordrhein-Westfalen