Wettbüro in Flensburg in der Nähe finden

Eigentlich ist Flensburg relativ klein. Gerade einmal knapp 90.000 Menschen leben in der Stadt im Norden Schleswig-Holsteins. Trotzdem kennen die meisten Deutschen Flensburg – zumindest dem Namen nach. Schließlich befindet sich hier die Verkehrssünder-Kartei der Bundesrepublik.

In den vergangenen Jahren begann Flensburg aber auch positivere Schlagzeilen zu schreiben als nur der Ort zu sein, wo die im Straßenverkehr gesammelten Punkte gespeichert werden. Die Stadt machte sportlich von sich reden. Beispielsweise das unterklassige Weiche Flensburg konnte im DFB-Pokal überzeugen. Auch Sportwetten spielen eine große Rolle.

Vermutlich bist du genau deshalb hier: Du kommst aus Flensburg, magst Sportwetten, würdest gerne ein paar Einsätze machen, aber weißt leider nicht, wo sich Wettbüros in der Nähe befinden. Diesbezüglich musst du dir keinen Kopf mehr machen. Wir helfen dir mit dieser Info aus.

Alle Wettbüros in Flensburg

Hier findest du alle Wettshops, die es in Flensburg gibt, auf einen Blick. Suche einfach ein Wettbüro in deiner Nähe heraus.

Tipico Wettbüros in Flensburg

Tipico Logo Tipico Flensburg Schiffbrücke 4, 24937 Flensburg, 10:00 – 22:00 Uhr DETAILS
Tipico Logo 100% bis zu 100€ Bonus Jetzt Tipico Bonus abholen! ZUM ANGEBOT

Andere Wettbüros in Flensburg

Xtip Logo XTiP Flensburg Schottweg 96, 24944 Flensburg, 10:00 – 22:00 Uhr DETAILS
Wettbüro Logo Cashpoint Flensburg Neustadt 47, 24939 Flensburg, 10:00 – 22:00 Uhr DETAILS
Wettbüro Logo HPYBet Flensburg Neustadt 47, 24939 Flensburg, 10:00 – 22:00 Uhr DETAILS

Schau auf unsere Karte und finde ein Wettbüro in Flensburg in deiner Nähe

Wir sind hier alle großen Sportwetten Fans, weshalb wir dieses Projekt gestartet haben. Wir wollten einen Ort schaffen, an dem jeder schnell und einfach ein Wettbüro in seiner Nähe finden kann. Selbstverständlich gilt dies auch für dich als Flensburger. Wir haben eine Map von der Stadt erstellt, auf die wir jedes Wettbüro in Flensburg eingetragen haben.

Vermerkt mit einer digitalen Stecknadel sind alle Wettbüros, die wir entweder selbst kannten oder die uns andere Freunde von Sportwetten freundlicherweise empfohlen. Dies bedeutet natürlich auch, dass wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit erheben können.

Wenn du einen Wettshop in Flensburg kennen solltest, den wir vergessen haben, wäre es deshalb echt super, wenn du uns mit deinem Expertenwissen aushilfst. Schicke doch eine Mail an info@wettbuero-finden.com und sende uns so die Adresse, den Namen des Betreibers, die Öffnungszeiten und falls du noch mehr weißt, was interessant ist, auch das. Vielen Dank!

Aber kehren wir zum Thema zurück: Wenn du ein Wettbüro in Flensburg in deiner Nähe finden willst, musst du einfach nur unsere Karte öffnen und schauen, welche Stecknadel besonders nahe an deiner Adresse ist. Und schon weißt du, wo du hinmusst. Du kannst auf der Karte übrigens auch nach bestimmten Buchmachern filtern. Solltest du bestimmte Vorlieben haben, was den Betreiber des Wettshops angeht, kannst du so auch diese umsetzen.

Nachdem du nun die Adresse von dem Wettbüro in Flensburg in deiner Nachbarschaft gefunden hast, brauchst du nur noch die Öffnungszeiten. Hierfür ist die Liste, in der alle Wettshops tabellarisch festgehalten sind, gedacht. Suche hier einfach das gerade gefundene Büro heraus und schon weißt du Bescheid. Wenn du übrigens den Button anklickst, der die Aufschrift „Details“ trägt, findest du eventuell wertvolle Zusatzinformationen.

Was wir wissen, haben wir hier niedergelegt. Wenn nichts hinter dem Button verborgen ist, wissen wir zu dem Shop leider nicht mehr als den Namen des Betreibers, die Öffnungszeiten und die Adresse. Vielleicht interessieren dich übrigens auch Wettbüros in Kiel oder Wettshops in Lübeck.

>> Weitere Wettbüros in Schleswig Holstein.

Berühmte Fußballer aus Flensburg

  • Jan Schindelmeiser:

Der Funktionär wurde am 17. Dezember 1963 in Flensburg geboren. Eigentlich schien es, als hätte Schindelmeiser eine Bundesliga-Karriere vor sich, aber die Gesundheit machte ihm einen Strich durch die Rechnung. Bei Göttingen 05 erkrankte er im Alter von 21 Jahren am Pfeifferschen Drüsenfieber. An eine Profi-Karriere auf hohem Niveau war so nicht mehr zu denken. Schindelmeiser spielte zwar in der Oberliga später für Kassel, wechselte aber alsbald die Seiten.

In den 1990er Jahren begann er als Manager verschiedener Vereine tätig zu sein – darunter waren Eintracht Braunschweig, Tennis Borussia Berlin und der FC Augsburg. 2006 wechselte Schindelsmeiser zur TSG Hoffenheim und arbeitete hier mit Ralf Rangnick Seite an Seite. 2010 schied er auf eigenen Wunsch hin aus, arbeitete einige Jahre als Berater und wurde 2016 schließlich Manager des VfB Stuttgart.

Die Zeit bei den Schwaben sollte für ihn aber nicht glücklich enden: Obwohl sein Kader souverän in die Bundesliga aufgestiegen war, wurde Schindelmeiser nur wenige Wochen später entlassen und ist derzeit wieder Berater.

  • Heiko Petersen:

Der Mittelfeldspieler wurde am 30. Juli 1980 in Flensburg geboren. Für Flensburg 08 spielte er auch in der Jugend, bevor Holstein Kiel auf ihn aufmerksam wurde. Über die weiteren Stationen VfL Osnabrück und VfB Lübeck landete Petersen 2004 bei der TSG Hoffenheim, die damals noch in der Regionalliga spielte.

Petersen blieb nur ein Jahr: Obwohl er mit Lübeck in der 2. Bundesliga gespielt hatte, besaßen die Verantwortlichen der Kraichgauer nicht das Vertrauen in den Flensburger, dass er hier für sie überzeugen würde. Petersen kehrte nach Kiel zu Holstein zurück, wo er 2011 seine Karriere beendete.